das Büttenpapier


das Büttenpapier
n бумага ручного отлива (n)

Deutsch-Russisch Druck und Verlags. 2013.

Смотреть что такое "das Büttenpapier" в других словарях:

  • Büttenpapier — Bụ̈t|ten|pa|pier 〈n. 11〉 aus der Bütte mit dem Sieb von Hand geschöpftes Papier; Sy 〈kurz〉 Bütten * * * Bụ̈t|ten, das; s [zu ↑ Bütte (b)]: handgeschöpftes Papier mit ungleichmäßigem, gefranstem Rand u. Wasserzeichen: Briefkarten aus B. Dazu:… …   Universal-Lexikon

  • Büttenpapier — (Handpapier), das aus einer mit Papierstoff gefüllten Bütte mittels der Form geschöpfte Papier, s. Papier …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Büttenpapier — Büttenpapier, das durch Schöpfen aus der Bütte in Bogenform erzeugte Papier; s. Papierfabrikation und Papiersorten …   Lexikon der gesamten Technik

  • Büttenpapier — Bütte, (oberd.:) Butte »offenes Daubengefäß, Wanne«: Mhd. büt‹t›e, büten, ahd. butin‹na› ist entlehnt aus mlat. butina »Flasche, Gefäß«, das auf gleichbed. griech. bytínē (pytínē) zurückgeht. Im Mnd. entspricht bö̅de‹ne›, bödde, büdde (dazu… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Papierfabrik — (Papiermühle), das Gebäude u. die Anstalt, wo Papier u. Pappe bereitet wird; viele Arbeiten dabei werden durch Dampf od. Wasserkraft verrichtet. Obwohl verschiedene Faserstoffe als Rohstoff für die Papierfabrikation verwendet werden können (s.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Druckmuseum — Das Druckmuseum / Haus für Industriekultur ist die Abteilung für Schriftguss, Satz und Druckverfahren des Hessischen Landesmuseums Darmstadt. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Bestand 3 Angebote 4 Weblinks // …   Deutsch Wikipedia

  • Druckmuseum / Haus für Industriekultur — Das Druckmuseum / Haus für Industriekultur ist die Abteilung für Schriftguss, Satz und Druckverfahren des Hessischen Landesmuseums Darmstadt. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Bestand 3 Angebote 4 Weblinks // …   Deutsch Wikipedia

  • Haus für Industriekultur — Das Druckmuseum / Haus für Industriekultur ist die Abteilung für Schriftguss, Satz und Druckverfahren des Hessischen Landesmuseums Darmstadt. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Bestand 3 Angebote 4 Weblinks // …   Deutsch Wikipedia

  • Papier [1] — Papier (hierzu Tafel »Papierfabrikation I III«), ein blattförmiges, durch Verfilzung seiner Fäserchen entstandenes Fabrikat, das in den verschiedensten Größen (Formaten) und Dicken hergestellt wird. Bis zu der Dicke, bei der es, ohne zu brechen,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Papier [1] — Papier, 1) ein aus unregelmäßig durcheinander liegenden Fäserchen bestehendes.u. dünne Blätter (Bogen) bildendes, zum Drucken, Schreiben, Zeichnen etc. dienendes Kunstproduct. Man verkauft das Papier nach Ballen zu 10 Rieß, das Rieß zu 20 Buch,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bad Reinerz — Duszniki Zdrój …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.